Packsäcke für deinen Gleitschirm

Packsäcke gibt in allen Farben und Variationen und die Auswahl ist mittlerweile enorm. Ob Schnellpacksack, Kompressionssack, Zellenpacksack oder Innenpacksack. Du hast die Qual der Wahl. Bevor du dich für einen speziellen Packsack entscheidest, solltest du dir die Frage stellen für welchen Zweck du ihn benötigst. Um dir bei deiner Entscheidung zu helfen, haben wir zu jedem Packsack eine Kurzbeschreibung hinzugefügt. Viel Spaß beim stöbern! Wenn du dir dennoch unsicher bist, dann können wir dich auch gerne beraten. Tritt einfach mit uns in Kontakt!

Zeigt 1–12 von 100 Produkten

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)


Packsack Ratgeber

Wir werden oft gefragt, welcher Packsack denn der beste ist. Diese Frage zu beantworten ist nicht so leicht, denn es kommt ganz auf den Piloten und den Verwendungszweck an. Das bedeutet, dass nicht jeder Packsack für jeden Piloten automatisch der beste ist. Wir werden etwas Licht in die teilweise verwirrende Auswahl an Packsäcken geben und die unterschiedlichen Bauweisen kurz erklären.

Jeder Gleitschirm gehört eigentlich in einen Zellenpacksack, denn er schont das Fluggerät und vermindert den Wertverlust ungemein. Ein Zellenpacksack vereinfacht das Zelle-auf-Zelle packen mit dem Vorteil, dass die Eintrittskante zusammen bleibt und somit immer geschont wird. Zudem verbiegen sich dadurch die Stäbchen von modernen Schirmen nicht so leicht. Ein Zellenpacksack wird zusammen mit dem Gurtzeug in den Rucksack gepackt.

Ein Kompressionssack ist im eigentlichen Sinne ein Innenpacksack, denn er wird in den Gleitschirm Rucksack gegeben. Wie der Name schon sagt reduziert er das Volumen des Schirms und ist somit vor allem für Hike & Fly Piloten interessant und die, bei denen es auf ein geringres Packmass ankommt. Wichtig zu wissen! Ein Schirm sollte nicht dauerhaft im Compression Bag gelagert werden, denn insbesondere Hochleister und deren Innenleben können durch die Kompression beschädigt werden.

Bei Schnellpacksäcken spielt das Volumen eine untergeordnete Rolle. Wenn der Weg zum Startplatz nicht so weit ist oder es einfach schnell gehen soll, dann empfehlen wir einen Schnellpacksack. Bei dieser Art des Packsacks gibt es große Unterschiede: Teilweise haben sie nur zwei Schlaufen zum Tragen, aber es gibt auch welche mit vollwertigem Rucksacksystem. Auch zu Schulungszwecken nutzen wir meistens Schnellpacksäcke.

Um einen Gleitschirm im Rucksack gegen Verunreinigung und Scheuern zu schützen, benutzt man am besten einen Innenpacksack. Dieser bringt den Gleitschirm zudem auf ein kompaktes Maß, so dass er leicht im Rucksack verstaut werden kann. Inennpacksäcke werden die Langlebigkeit deines Schirms mit Sicherheit vergrößern.

Tragegurttaschen sind Taschen zum Einpacken der Tragegurte mit dem Ziel die Gleitschirmkappe zu schonen.

Gurtzeug und Gleitschirm finden in einem Gleitschirmrucksack bequem Platz. Die Rucksäcke haben in der Regel ein ergonomisch geformtes Rückenteil und bequeme Tragegurte. Gleichzeitig bietet ein Rucksack Stauraum für weitere Ausrüstung und Kleidung.

 

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com