Varios ohne GPS

Fliegen ohne Vario ist ein echtes Erlebnis! Probiert das ruhig mal aus. Kein Piepen in der Luft, weder beim Steigen noch beim Sinken. Einfach: Ruhe. Und das Beste: Wir bekommen ein echtes Gefühl dafür, wann es steigt oder sinkt und sensibilisieren unsere Wahrnehmung für Luftbewegungen. Eine gute Übung.

Aber dauerhaft ist das keine Lösung, so ganz ohne Vario. Schon nach den ersten Thermikflügen habt ihr schnell Bedarf für ein Variometer. Dabei sind Varios ohne GPS die wohl einfachsten Geräte mit Display. Sie sind für Anfänger und Hobbypiloten gleichermaßen interessant. Neben der zuverlässigen Anzeige des Steigens und Sinkens übernehmen diese Geräte weitere Aufgaben. Dazu gehört meistens die Anzeige und Erfassung von relevanten Flugdaten wie Höhe, Distanz, Temperatur, Steigen, Sinken, Uhrzeit, Luftdruck uvm.

Das Syride Sys Alti V3 ist ein ideales Einsteigermodell mit einem ausgezeichneten Preisleistungsverhältnis. Es einfach zu bedienen, leistungsstark und daher eine unbedingte Empfehlung von uns.

Titel

Nach oben