Schnellpacksäcke

Der Name ist hier Programm! Schnellpacksäcke kommen zum Einsatz, wenn es schnell gehen muss. Der Packsack ist zwar sehr voluminös, aber hier steht definitiv die Schnelligkeit beim Packen im Vordergrund. Gerade bei Höhen-und Alpinschulungen, bei kurzen Wegen zum Startplatz oder wenn mehrer Flüge direkt hintereinander geplant sind, empfiehlt sich die Verwendung von einem Schnellpacksack.

Unsere Empfehlung in dieser Rubrik ist der Gin Gliders Fast Packingbag Light, ein robuster und leichtere Schnellpacksack mit zwei Tragegurten zu einfachen und bequemen Tragen.

Zeigt 1–12 von 23 Produkten

Unser Tipp Angebot Icaro Schnellpacksack

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

Advance Fastpack

149,00  143,00 

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)


Packsack Ratgeber

Gleitschirm Packsäcke gibt es viele? Welcher Packsack für welchen Gleitschirm zu welchem Zweck in Frage kommt, hängt ganz von deinen Bedürfnissen und Wünschen ab. Wir geben nachfolgend einen Überblick in das umfangreiche Sortiment von Gleitschirmpacksäcke.

Ein Zellenpacksack bietet die beste Möglichkeit zum materialschonenden Verpacken  des Gleitschirms. Besonders vorteilhaft ist dies insbesondere für die Eintrittskante und die Stäbchen an dieser. Wir denken, dass jeder Schirm in einen Zellenpacksack gehört, denn durch die schonende Lagerung hat der Schirm einen geringeren Wertverlust. Zellenpacksäcke kann man dann einfach zum Transport zusammen mit dem Gurtzeug in den Gleitschirmrucksack gepackt.

Der Name verrät es schon: Ein Kompressionssack reduziert das Volumen des Gleitschirms. Somit ist er für alle von Interesse, bei denen ein geringes Packmass von Bedeutung ist.  Der Kompressionspacksack schützt gleichzeitig vor Abrieb und Verunreinigung und wird wie ein Innenpacksack oder Zellenpacksack in den Gleitschirmrucksack oder das Wendegurtzeug gepackt. Es ist allerdings wichtig, dass du den Gleitschirm nicht dauerhaft im Compression Bag lagerst, denn eine dauerhafte Kompression kann Schäden am Schirm (insbedondere an Hochleistern) hervorrufen.

Bei Schnellpacksäcken spielt das Volumen eine untergeordnete Rolle. Wenn der Weg zum Startplatz nicht so weit ist oder du einfach möchtest, dass es zwischen mehreren Flügen schnell geht, dann kommst du um einen Schnellpacksack nicht drumrum. Schnellpacksäcke gibt es in einer Minimalausführung mit lediglich zwei Trageschlaufen oder aber mit vollwertigem Rucksacksystem. In unserer Gleitschirmschule nutzen wir bei Schulungen ausschliesslich Schnellpacksäcke.

Theorietisch könntest du deinen gefalteten Gleitschirm auch einfach so in den Rucksack stecken. Allerdings schützt ein Innenpacksack deinen Gleitschirm im Rucksack gegen Beschädigungen und Verunreinigung.  Gleichzeitig bringt er den Schirm auf ein kompaktes Maß, so dass er leichter im Rucksack verstaut werden kann.

Tragegurttaschen dienen zum Verpacken der Tragegurte mit dem Ziel die Gleitschirmkappe zu schonen.

Dein Gurtzeug und Gleitschirm werden im Gleitschirmrucksack für den Transport gelagert. Da sich Start- und Landeplätze nicht immer direkt neben einer Gondel befinden, haben die Rucksäcke ein ergonomisch geformtes Rückenteil und bequeme Tragegurte. Somit kann man sie gut auch über längere Strecken tragen. Auch dein Helm und weitere Ausrüstungsgegenstände finden leicht in einem Rucksack Platz.

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com