Airbags & Protektoren

Bei einem Absturz sind Gesäß- und Rückenbereich besonders gefährdet. Sie sind meist die ersten Körperteile, die den Boden berühren. Von daher gilt es diese beiden Körperteile besonders zu schützen. Der Pilot kann zwischen verschiedenen Technologien wählen: Airbags, Airbag-Schaumstoff Kombinationen, Schaumstoff, aufblasbare Luftbehälter oder kein Protektor (z.B. bei Hike & Fly Modellen). Schaumstoff schützt in jedem Zustand und dämpft durch seine Kompression. Ein Airbag verwendet den Luftzustrom, der einen dafür vorgesehenen Luftsack füllt und sich bei einem Aufprall langsam wieder entleert. Airbags stehen Schaumstoff in nichts nach. Wenn sie voll gefüllt sind, bieten sie gleichartigen Schutz. Ist der Airbag kurz nach dem Start nicht voll gefüllt entstehen allerdings Sicherheitsrisiken. Zum optimalen Schutz beim Start ist es daher ratsam darauf zu achten, dass der Airbag ein effektives Vorfüll System besitzt. Dies ist bei neuen Modellen in der Regel gegeben.

Zeigt alle 7 Ergebnisse an

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage (sofort verfügbar)

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: auf Anfrage

Zum Newsletter anmelden und bei der ersten Bestellung über € 20,00

€ 5,00 geschenkt bekommen

Wir halten Sie mit neuesten Trends und Angeboten auf dem Laufenden

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com