Standardgurte für alle Piloten

Standardgurte, Sitzgurte oder auch AllroundGurtzeuge sind die beste Empfehlung für den größten Teil aller Gleitschirmpiloten. Im Sitzgurtzeug befindet sich der Paragliding Pilot in aufrechter Sitzposition und lässt seine Beine frei hängen. Auf Wunsch und Bedarf kann der Pilot seine Beine über einen Beinstrecker ausstrecken.

Im Idealfall ist ein großzügig dimensionierter Schaumstoffprotektor großzügig verbaut. Dieser soll deine Wirbelsäule bzw. dein Gesäß vor einem unkontrollierten Aufprall schützen. Meist liegt unter der Sitzfläche ein Staufach für dein Rettungsgerät, um dir im Notfall alternative Abstiegsoptionen offen zu halten. Weiterhin befinden sich am Gurtzeug diverse Taschen und Staufächer für Allerlei, das der Paraglieder bei der Ausübung seines Sports benötigt. Ein Standardgurtzeug kann sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Gleitschirmpiloten gekauft werden. Sie bieten optimalen Schutz und Komfort und jeder Pilot kann aus einem Sortiment von verschiedenen Protektorsystemen, Beinschlaufen, Designs und Ausstattungsmerkmalen das für sich beste Gurtzeug auswählen. Du hast eine große Auswahl zur Verfügung, denn jeder Gurtzeughersteller hat ein Standard Gurtzeug in seinem Sortiment.

Zeige 1–12 von 20 Ergebnissen

Unser Tipp Sale Gleitschirm Gurtzeug von Supair, Model Eva Lite Bild Nummer 1

Supair Evo Lite

860,00  799,00 
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

860,00  799,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Unser Tipp Sale Gleitschirm Gurtzeug Icaro Aix Seitenansicht

Icaro Aix

745,00  690,00 
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

745,00  690,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Unser Tipp Sale Advance Success 4 Standardgurt Sitzgurt von schräg hinten

Advance Succes 4

1.060,00  850,00 
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 30 Werktage

1.060,00  850,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 30 Werktage

Supair Pixair

750,00  675,00 
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

750,00  675,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Supair Evo XC 3

760,00 845,00 
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

760,00 845,00 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Gurtzeug Kaufberatung

Die richtige und auf den Piloten abgestimmte Ausrüstung ist die Vorraussetzung für unbeschwertes und sicheres Gleitschirmfliegen. Dabei hängt die Wahl des individuell besten Gurtzeugs von verschiedenen Faktoren ab:

Das Gurtzeug ist über Karabiner mit dem Gleitschirm verbunden. Dabei ist das Gurtzeug im eigentlichen Sinne der Gleitschirmsitz für den Piloten. Die meisten Gleitschirmgurtzeuge besitzen neben dem eigentlichen Sitz und den Bein- und Brustgurten eingearbeitete Protektoren und/oder einen Airbag. Diese Schutzvorkehrungen dienen der Sicherheit von Gesäß und Wirbelsäule. Eine Verbesserung der Protektoren hat deutlich zu einer Verringerung der Verletzungen der am meisten betroffenen Körperregionen geführt.

Ausserdem sind in Gurtzeugen ein Retter und ein Beschleunigungssystem integriert. Der Retter soll so untergebracht sein, dass man ihn im Notfall mit einem Griff und aus jeder Position heraus problemlos ziehen kann.

Ziel des Gurtzeugs ist nicht nur die Verbesserung der Sicherheit, sondern auch bei längeren Flügen optimalen Sitzkomfort und eine hohe Sicherheit zu bieten.

Die Länge des Sitzbretts, des Rückenteils und die Breite des Gurtzeugs sollten passend zur Statur des Gleitschirmpiloten ausgesucht werden. Zudem ist das Schutzkonzept ein wichtiger Punkt zur Wahl des Gleitschirmgurts. Jeder Pilot ist daher dazu angehalten sich zu überlegen, ob er einen Airbag, einen Schaumstoffprotektor oder eine Kombination aus beiden Schutzsystemen haben möchte. Manche Piloten verzichen aber auch zugunsten des Gewichts vollständig auf einen Rücken und Wirbelsäulenschutz. Dies sind in erster Linie Hike & Fly Piloten oder Bergsteiger, die bereits Erahrung im Gleitschirmsport haben und bei denen es auf jedes Gramm an kommt.

Wann welcher Gleitschirmgurt zum Einsatz kommt, hängt in sicherlich erstrangig von den Interessen und dem Können des Piloten ab. Für Anfänger und Flugschüler ist die Wahl des idealen Gleitschirmgurts schnell und einfach zu beantworten. Für diese Zielgruppe kommen in erster Linie Standard-Gurtzeuge oder die neuen Wendegurtzeuge in Frage, deren Airbags sich rasch füllen oder die sogar über ein Vorfüllsystem verfügen.

Wenn du dir einen neuen Gleitschirmgurt zulegst, dann sollte die Einstellung der verschiedenen Komponenten in jedem Fall entweder von einem Fachmann vorgenommen oder zumindest beurteilt werden.

Die Internetrecherche ist zwar wichtig für eine Vorauswahl,  aber unsere Devise lautet: Probesitzen! Bei uns in der Gleitschirmzentrale in Obermaiselstein im schönen Oberallgäu  kannst du einige verschiedene Gurtzeuge probesitzen und ausprobieren.

Mit Hilfe unserer professionellen Kaufberatung wirst du sicherlich eine gute Entscheidung treffen und kannst dann dein neues Baby gleich an den umliegenden Flugbergen Hörnerbahn oder Nebelhorn jungfernfliegen.

Solltest du zu weit weg wohnen und/oder keine Zeit haben bei uns vorbeizuschauen, beraten wir dich auch gerne telefonisch!

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com