EN-D Gleitschirme

EN-D Gleitschirme haben die größte Streckung und die Leinen sind weder farblich kodiert noch ummantelt wie beispielsweise bei einem A-Schirm. EN-D Gleitschirme eignen sich in erster Linie für Profisportler mit Testpilotenqualifikation. D-Schirme sind Fluggeräte mit sehr anspruchsvollem Flugverhalten und sehr heftigen Reaktionen auf Störungen und Turbulenzen. Sie geben dem Piloten geringen Spielraum für Fehler und die Rückkehr in den Normalflug erfordert einen präzisen Piloteneingriff.

Gleitsegel der D-Klassifizierung werden meist von Wettbewerbspiloten geflogen, die über Testpilotenkenntnisse und professionelles, langjähriges Wissen im Gleitschirmsport verfügen.

Bitte lass dich vor dem Kauf eines EN-D-Flügels eingehend von uns beraten.

Zeige alle 5 Ergebnisse

Kategorie EN-A EN-B EN-C EN-D
Einstufung A1 A2 A3 B1 B2 B3 B4 C1 C2 C3 D1 D2