Kinderschirme

Da Kinder unter 16 Jahren noch keine A-Schein-Pilotenprüfung ablegen dürfen, gibt es auf dem Markt nicht wirklich viele Kinderschirme. Also übten die kleinen Großen mit den Miniwings oder Leichtschirmen der Eltern. Da die Schirme aber meist viel kraftvoller sind als die Kinder, wurden einige über Sportplätze oder Wiesen geschleppt und haben dann die Lust am Fliegen verloren.

Alternativ konnten Kinder Tandemfliegen und warten, dass sie alt genug sind.

Das ist allerdings Vergangenheit. Die Hersteller haben einen Bedarf erkannt und es gibt inzischen Kinderschirme auf dem Markt. Diese sind für Kinder leicht zu handeln und als Miniwings auch für die Eltern ein Spass.

Zeigt das einzelne Ergebnis

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com