Sicherheitsmitteilung Kortel Softlink T-Bone

Sicherheitsmitteilung Kortel T-Bone Softlinks

In randomisierten Tests zur Stärke von T-Bones-Verbindungen haben wir gerade einen Bruch bei einem Wert festgestellt
niedriger als die angenommenen 24KN.
Nach der Analyse handelt es sich um einen Produktionsfehler im Herstellungsprozess der T-Bones-Verbindung.
Das ist bei Routinekontrollen schwer zu erkennen. Die fraglichen T-Bone-Verbindungen weisen eine Unterbrechung zwischen 16 und 18 kN auf.
Es besteht daher kein unmittelbares Sicherheitsrisiko für die alleinige Verwendung von T-Bone-Verbindungsgurten / Tragegurten oder
sogar Rettungs- / Rettungsschwellen.
Aufgrund der Nichteinhaltung der angekündigten 24KN werden wir jedoch darauf hinweisen und einen Austausch aller T-Bone-Verbindungen, die seitdem als eigenständiges Produkt oder mit dem Kruyer III geliefert wurden seit Oktober 2019 zurücknehmen.
Bitte sendet eure Softlinks zu eurem Händler. Ein Austausch wird von uns vorgesehen.
Offizielle Sicherheitsmitteilung: TBONE 05022020 – EN
+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com