Niviuk Soft Links IKS 3000 Dyneema

28,90 

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Flexible, ultraleichte Verbindungsglieder aus Dyneema zur Befestigung des Gurtzeugs am Schirm.

5 vorrätig

SKU: GSO-11119 Kategorie: , 0.009 kg

Beschreibung

Der IKS 3000 dient zum Verbinden der Tragegurte und / oder des Rettungsschirm mit dem Gurtzeug. Mit einer Bruchlast von 2960 kg ist es eine ultraleichte Alternative zum Maillon Rapide Gurtverschraubungen oder einem Stahl / Aluminium Karabiner. Das IKS3000-Design und Konzept macht es ideal für Bergsteigen, Wandern und ultraleichte Ausrüstung.

Kurz gesagt, die IKS-Technologie ist ein Fortschritt auf dem Weg zu leichteren Gleitschirmen und Ausrüstung, ohne an Effektivität zu verlieren und ein hohes Maß an Sicherheit und Festigkeit zu bieten.

Eigenschaften

  • Lieferung: Paar
  • Anwendungsbereich: Solo-Schirm / Rettungsgeräte
  • Farbe: schwarz
  • Durchmesser: 3mm
  • Material: Dyneema® -Kern geflochten und genäht / Vernähte Cordura® -Schutzhülle.
  • Nutzlast: 2960 kg
  • Gewicht: 18 g (Paar)

Info

Flugsportkarabiner sind während des Flugs ständig wechselnden Belastungen ausgesetzt. Der DHV hat durch Messungen am Gleitschirm festgestellt, dass diese Lastschwankungen zwischen zehn und 110 kg und mehr betragen, und bis zu 26 mal pro Sekunde auftreten können.
Konstruktions- und fertigungsbedingt weisen konventionelle Karabiner ein mehr oder weniger großes Verschlussspiel auf. Dies hat zur Folge, dass der Verschluss eines solchen Karabiners erst bei Zugkräften zwischen 25 und 110 kg kraftschlüssig wird. Das bedeutet, dass der Karabiner im Bereich des Verschlussspiels während des Flugs so belastet wird, als wäre sein Verschluss offen.
Die hohe dynamische Belastung des Karabiners im Bereich des Schnapperspiels macht seinen Austausch alle ein bis zwei Jahre erforderlich, um ein Versagen infolge von Materialermüdung auszuschließen.

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com