Versand innerhalb von 24 Std
Qualität seit 1988
Portofrei ab 100€ in Deutschland
30 Tage Rückgaberecht

Gin Gliders Bolero 7

3.200,00

Nicht vorrätig

  • Versandkostenfreie Lieferung 1

  • Wenn auf Lager: SOFORT Versandfertig – Lieferzeit 1-2 Tage 2

Ein Versprechen für noch mehr Flugspaß

Auswahl zurücksetzen

Zusätzliche Informationen

Größe 40 × 40 × 60 cm
Größe

L, M, S, XS, XXS

Farbe

Blue, Coral, gold, green

Menge

Stück

SKU: GSO-11551

Beschreibung

Sugar & Spice

Der Bolero 7 steht für einen Wendepunkt der erfolgreichen Serie und greift dabei innovative Technologien auf. Das Resultat ist nicht nur ein Plus an Sicherheit – sondern auch ein Versprechen an noch mehr Flugspaß!

Der Bolero 7 ist die perfekte Wahl für die Zeit, die einen Piloten am meisten formt: Von den ersten Schritten zum ersten Abheben, in der ersten Thermik und weit darüber hinaus. Wer bloß gelegentlich zum Fliegen kommt und/oder viel Wert auf Sicherheit legt, muss nicht mehr weitersuchen.

  • neue Form und neues Profil sorgen für mehr Agilität im Kurvenflug und erhöhen die Rollstabilität
  • Equalized Pressure Technology (EPT) der dritten Generation sorgt für konstanten Innendruck, welcher Nickstabilität und aerodynamische Effizienz verspricht
  • einfaches Füllverhalten ohne Vorschießtendenz
  • rasches Abheben auch bei geringer Geschwindigkeit
  • Charakter eines “Thermikschnüfflers”
  • die Leinen sind noch einfacher zu sortieren und weniger anfällig für Knoten

Ausgewogenheit und Genuss

Sicherheit wird bei schulungstauglichen Schirmen klarerweise groß geschrieben, der Bolero 7 ist unser stabilster Schirm im Bezug auf das Roll- und Nickverhalten. Dennoch versteht er für Flugspaß zu sorgen: Enge, flache Kurven sind kein Ding der Unmöglichkeit, der Schirm zeigt sich dabei stehts von seiner einfachen, intuitiven Seite ohne jegliche Spiraltendenz, falls der Pilot unbeabsichtigterweise einmal zu viel auf die Bremse gehen sollte.

Sprinten war gestern

Sobald der Schirm über dem Piloten steht, produziert das effizient konstruierte Profil Auftrieb. Das bedeutet rasches Abheben auch bei geringer Laufgeschwindigkeit und sanften Vortrieb bei schwachem Wind. Mehr Wind am Startplatz stellt kein Problem dar: Der Schirm bleibt gutmütig, ohne hinter dem Piloten hängen zu bleiben.

Der ideale Bremsweg

Der progressive Bremsdruck ist gleichbedeutend mit einfacher Schirmkontrolle im Kurvenflug und ermutigt Piloten zum Erlernen des subtilen Einsatzes der Bremsen. Gleichzeitig nimmt der Bremsdruck rasch zu, je mehr daran gezogen wird. Der gesamte Bremsweg ist lang und somit überaus fehlerverzeihend, was Flugschülern und Anfängern entgegenkommt.

Thermikschnüffler

Der Bolero 7 nimmt den Piloten im Bezug aufs Thermikfliegen förmlich an der Hand. Der Schirm weist die Tendenz auf, automatisch in Richtung steigender Luftmassen zu fliegen. Beim Einstieg in die Thermik beißt er regelrecht hinein, Nicken wird dadurch minimiert und der Pilot kann sich ganz aufs Kurbeln konzentrieren (oder einfach die Aussicht genießen).

Maßgeschneidertes Tuch

Am Obersegel des Bolero 7 kommt unser spezielles Myungjin Tuch zum Einsatz, welches entwickelt wurde, um besonders hohen Anforderungen in Sachen Strapazierfähigkeit und Luftundurchlässigkeit gerecht zu werden. Dieses Tuch hat sich bei unserem Tandem, dem Fuse 3, bereits über viele tausende Stunden weltweit bewährt und bewiesen. Andere Tücher gelangen strategisch klug eingesetzt natürlich ebenso zur Verwendung.

 

Technische Daten

  • Equalized Pressure Technology (EPT) der dritten Generation
  • geteilte A-Gurte und klare Kennzeichnung zum Anlegen der Ohren
  • gekennzeichnete B-Gurte (zB. für B-Stall)
  • farblich gekennzeichnete Leinen zur einfacheren Unterscheidung
  • weite, verstellbare Bremsgriffe für große Hände oder dicke Handschuhe
  • Miniribs an der Hinterkante
  • optimierter Tuch-Mix inkl. Myungjin Tuch am Obersegel für verbesserte Haltbarkeit
  • kompaktes Packmaß

Kappe

Obersegel Eintrittskannte: Dominico Dokdo 30D (WR) / Myungjin MJ40 MF

Obersegel: Myungjin MJ32 MF

Untersegel: Porcher Skytex Easyfly 40

Leinen

Oben: GIN TGL 80 (Aramid)

Mitte: GIN TGL 125 (Aramid), Liros DSL 70, Liros PPSL 120

Stammleinen: LIROS PPSL 120 / 160 / 200

Größen/Datenblatt

Grössen XXS XS S M L
ausgelegte Fläche (m2) 22.1 24.1 26.1 28.55 31.64
ausgelegte Spannweite (m) 10.27 10.72 11.16 11.67 12.29
ausgelegte Streckung 4.77 4.77 4.77 4.77 4.77
projizierte Fläche (m2) 18.83 20.53 22.23 24.32 26.95
projizierte Spannweite (m) 8.17 8.53 8.88 9.29 9.78
projizierte Streckung 3.55 3.55 3.55 3.55 3.55
Anzahl Zellen 36 36 36 36 36
Gleitschirmgewicht (kg) 4.30 4.50 4.75 5.10 5.55
Empfohlener Gewichtsbereich (kg) 55-80 65-90 75-100 85-110 100-130
Zulassung EN A EN A EN A EN A EN A

Lieferumfang

  • Reparaturtape – in deinen Schirmfarben
  • Innenpacksack
  • Packband
  • Sticker

Downloads

Gin-Gliders-Bolero-7-Betriebsanleitung-DE

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

Titel

Nach oben