Edelrid Alias

19,50 

Enthält 16% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Leichter Gleitschirmkarabiner mit seitlicher Öffnung.

1 vorrätig

SKU: GSO-11228 Kategorie: Hersteller: , ,

Beschreibung

Die Neuheit aus dem Hause EDELRID: Alias – ein Gurtzeugkarabiner, der durch geringes Gewicht, hohe Festigkeit und technisches Design besticht. Hergestellt in einem speziellen Heißschmiedeverfahren wird eine maximale Festigkeit bei minimalem Gewicht erzielt.

Durch seine spezifische „Backbone“-Formgebung gewährleistet der Karabiner eine optimale Kraftübertragung und Lastaufnahme. Außerdem verhindert die markante doppelt S-förmige Krümmung dass sich der Karabiner querstellt. Die Twist-Lock-Verschlusssicherung, als einfacher Drehmechanismus, hat sich in der Praxis als sicher und äußerst praktikabel bewährt und erfreut sich dadurch zunehmender Beliebtheit. In Kombination mit der Key-Loc-Nase bietet der Alias ein bestmögliches komfortables Handling beim Ein- und Aushängen der Tragegurte und schließt aus, dass man während des Bedienens hängen bleibt.

Der extra große Öffnungswinkel von 12 mm erleichtert das Einfädeln und Aufnehmen des Gurtzeuges. Außerdem erlauben die Abmessungen eine universelle Anwendungsbreite für Gurtzeuge von 20 mm bis 40 mm.

Eigenschaften

  • leichter Gleitschirmkarabiner
  • Gewicht: 58 g
  • Festigkeit: 23 kN
  • 12 mm Twist-lock-Verschluss für bestmögliches Handling
  • H-Profil Konstruktion sorgt für hohe Bruchkräfte bei minimalem Gewicht
  • doppelt S-förmige Krümmung für extra großen Öffnungswinkel und maximale Festigkeit

Info

Flugsportkarabiner sind während des Flugs ständig wechselnden Belastungen ausgesetzt. Der DHV hat durch Messungen am Gleitschirm festgestellt, dass diese Lastschwankungen zwischen zehn und 110 kg und mehr betragen, und bis zu 26 mal pro Sekunde auftreten können.
Konstruktions- und fertigungsbedingt weisen konventionelle Karabiner ein mehr oder weniger großes Verschlussspiel auf. Dies hat zur Folge, dass der Verschluss eines solchen Karabiners erst bei Zugkräften zwischen 25 und 110 kg kraftschlüssig wird. Das bedeutet, dass der Karabiner im Bereich des Verschlussspiels während des Flugs so belastet wird, als wäre sein Verschluss offen.
Die hohe dynamische Belastung des Karabiners im Bereich des Schnapperspiels macht seinen Austausch alle ein bis zwei Jahre erforderlich, um ein Versagen infolge von Materialermüdung auszuschließen.

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com