Bremsfallschirme (Anti-G)

Ein Anti-G Bremsschirm hilft dir einfach dabei, die hohen G-Kräft zu reduzieren, die in einer Steilspirale auftreten können. Dies wiederum ermöglicht dir eine höhere Sinkgeschwindigkeit mit weniger Umdrehungen. Die meisten Piloten erfahren durch Bremsfallschirme einen massiven Rückgang der G-Kräfte um 40 %. Diese Anti-G Schirme sind dabei simpel und einfach zu handhaben. Sie sind besonders effektiv bei Paragleitern mit einer höheren Streckung.

Zeige alle 4 Ergebnisse


Rettungsgeräte Kaufberatung - Kriterien zum Kauf eines Gleitschirmretters

Ein Rettungsgerät ist ein wichtiger Bestandteil beim Paragliden, auf das kein Pilot verzichten sollte. Die Anforderungen an eine Rettung sind recht einfach: Er soll sich sofort öffnen und möglichst pendelfrei zu Boden gleiten. Dadurch soll er eine sichere Landung gewährleisten, auch wenn es ein Problem mit dem Hauptschirm gab.

Es gibt nicht die eine beste Rettung, denn verschiedene Piloten bevorzugen unterschiedliche Rettungsgeräte. Um die Entscheidung für dich zu vereinfachen, stellen wir nachfolgend die unterschiedlichen Retter und deren Nutzen vor:

Eine Rundkappe sieht so ähnlich aus wie die runden Fallschirme der Fallschirmspringer. Rundkappen haben sich bewährt, sind in der Regel zuverlässig, dabei leicht zu packen und preiswert in der Anschaffung. Zum Teil weisen sie allerdings sehr hohe Sinkwerte auf. 

Kreuzkappen sind die derzeit meist verkauften Rettungsschirme. Sie haben eine quadratische Grundform und an allen Ecken befinden sich Luftaustrittsöffnungen. Durch diese Form und die Öffnungen haben Kreuzkappen häufig geringere Pendel- und Sinkwerte und sind daher sehr gefragt.

SQR

Der Square Round Rettungsschirm (Rundkreuzkappe) liegt voll im Trend. SQR Schirme vereinen ansprechende Handhabung einer Rundkappe mit den fliegerischen Vorteile einer Kreuzkappe. Das sind geringe Sinkwerte und eine hohe Pendelstabilität.

Steuerbare Rettungsschirme eignen sich in erster Linie für sehr erfahrene Piloten, denn sie sind in ihrer Bedienung und Handhabung nicht unbedingt einfach. Am häufigsten werden steuerbare Rettungsschirme von Acro-Piloten als zweiter Retter eingesetzt.

Bremsfallschirme werden auch Anti-G Fallschirme genannt. Sie sind kleine Schirme, die die G-Kräfte in einer Steilspirale verringern.

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com