Liebenauer Nähwerk – Upcycling-Unikate

Im Liebenauer Nähwerk entstehen Upcycling-Unikate aus nähbaren Rest- und Abfallmaterialien. Nicht mehr benötige Materialien werden in neue und wertige Produkte umgewandelt so auch unsere Gleitschirme die wir auf Grund des Alters oder starker Beschädigung ausgemustert haben.

Die Stiftung Liebenau unterstützt uns im Bereicht Nachhaltigkeit und setzt sich für die größtmögliche Selbstbestimmung und Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben ein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen sich als Partner für Menschen, die dafür Unterstützung benötigen. Leitend für deren Handeln sind eine christlich fundierte Menschlichkeit, eine hohe Fachlichkeit und nachhaltige Wirtschaftlichkeit.

Unter dieser Kategorie findest du verschiedenst Produkte aus Gleitschirm Ripstopgewebe. Vorteile von Ripstop-Geweben sind das sehr gute Gewichts-/Stabilitätsverhältnis und die Weiterreißfestigkeit. Die wichtigste Faser, die zu Ripstop-Gewebe verarbeitet wird, ist Polyamid, Handelsname Nylon, das daraus hergestellte Gewebe heißt Ripstop-Nylon. Aber auch Polyester und Aramide werden zu Ripstop-Gewebe verarbeitet.

Zeige alle 5 Ergebnisse

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com