UP Kangri

Neu auf dem Markt der Leichtschirme: Der UP Kangri

UP setzt mit dem Kangri neue Maßstäbe, wenn es um maximale Leistung bei gleichzeitig minimalem Gewicht und optimimierten Packmass geht. UP hat seinen neuen Leichtschirm bewusst am oberen Ende des B-Segments positioniert, um ein breitgefächertes Angebot auch im Segment der Leichtschirme bieten zu können. Das Design des Kangris wird so manche Erwartungen eines ambitionierten Streckenfliegers übertreffen und glänzt gleichzeitig mit den für die B-Kategorie typischen Vorteilen bei Komfort und Sicherheit.

Der Kangri ist ein echtes Leichtgewicht, denn in seiner kleinsten Größe wiegt er nur 3,7 Kilo und ist mit Sicherheit für Hike and Fly Piloten äusserst interessant.
Der Materialmix aus 32 g und 27g Porcher Skytex sowie das ausgereifte Innenleben sind jedoch nicht nur leicht sondern auch ausgesprochen robust. Mit dem intelligenten Mix aus Aramid – und Dynema-Leinen hat der Drei-Leiner ein langlebiges Setup mit geringem Gewicht bekommen.

Der Kangri setzt trotz seiner B-Zertifizierung eine gewisse Flugerfahrung voraus. Von daher ist eine durchschnittliche Flugzeit von mindestens 40 Stunden pro Jahr zu empfehlen, um das Potential des Kangri voll ausschöpfen zu können. Aber auch Piloten aus höheren Klassen werden den Kangri zu schätzen wissen, wenn es um ein Optimum an Komfort bei maximal möglicher Leistung geht. Auch ambitionierte XC-Flieger werden eine grosse Freude mit dem Kangri haben. Das geringe Gewicht macht sich natürlich besonders beim Biwakfliegen, Hike and Fly und auf Reisen bemerkbar.

Aufgrund seiner Streckung mag es der Kangri vor dem Start pfeilförmig ausgelegt zu werden. Durch ein leichtes Zupfen an den inneren A-Gurten füllt sich der Schirm gleichmäßig und steht sofort über dem Piloten. Das Startverhalten ist dabei absolut easy, dank des leichten Tuchs noch einfacher und ohne die geringste Tendenz des Überschießens.

Einmal in der Luft fühlt sich die Kappe sehr kompakt und stabil an. Vorteilhaft ist, dass durch die ausgeprägte Sharknose ein sehr effizientes, beschleunigtes Fliegen auch in ruppigen Bedingungen möglich ist. Die Nähe zu höheren Klassen spürt man sofort beim Eindrehen in die Thermik. Das ausgewogene Feedback des Schirms lässt dich zudem  exakt spüren, wo der nächste Steigkern auf dich wartet.

Den Kangri gibt es in zwei Farben und drei Größen. Für uns ist er ein echtes Plus in unserem Leistungsspektum, den wir dir gerne anbieten!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com