Sicherheitsmeldung Defekte Rettergummis

Sicherheitsmeldung: Defekte Rettergummis

Der DHV hat ein Sicherheitsmeldung mit dem Titel „Check deine Gummis“ veröffentlicht. Thema sind defekte Rettergummis.

Schuld an den defekten Rettergummis ist möglicherweise der Hitzesommer 2018. Auf alle Fälle berichten Flugschulen und Checkbetriebe von auffällig vielen verklebten und teilweise förmlich zerflossenen Packgummis bei Rettungen. Die große Hitze und chemische Reaktionen mit den Metallösen des Innencontainers sind Schuld an diesem Verfall.

Im richtig schlimmen Fällen hat sich der Innencontainer dadurch im Gurtzeug unbemerkt geöffnet. Bei einem erforderlichen Einsatz des Rettungsgeräts zieht der Pilot dann nur den losen Innencontainer aus dem Gurtzeug.

Besonders dann, wenn die Flugausrüstung öfter im heißen Auto lag, solltst du jetzt einen einen Check am Rettungsgeräte-Containers und Fangleinenbündel des Retter durchführen lassen. Bei dieser Gelegenheit kannst du den Retter am besten auch gleich neu packen oder neu packen lassen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

+49 (0) 8326 380 36 shop@oase-paragliding.com